">deutsch  english
Psychotherapie Bremen, Charlotte Bodzin
Persönlich
Portrait 1.jpg
Es erfüllt mich mit Freude, wenn ich forschen, erkennen und verstehen kann. Und besonders faszinierend finde ich das menschliche Erleben und Verhalten in all seinen Facetten.

Vielleicht liegt es daran, dass ich mich schon als kleines katholisches Mädchen selbst beobachten sollte. Was damals nicht unbedingt kindgerecht war, hat jedoch schon sehr früh meine Wahrnehmung geschult. Mein weiterer individueller "Mix" aus herausfordernden Lebenserfahrungen, Begeisterung, Gaben und guten Begleitern hat mich letztendlich zu meinem Beruf, zu meiner Berufung, geführt.

Heute ist Selbsterkenntnis für mich - unabhängig von einer bestimmten Glaubens- oder Therapierichtung - stets der erste Schritt aus leidvollen Gefühlen. Um weitere Lösungsschritte zu finden und zu gehen, helfen mir Achtsamkeit und der Kontakt zum Unterbewusstsein über Entspannung und innere Bilder.

Mein Lösungsweg spiegelt sich natürlich in der Art und Weise meiner Arbeit wider. Trotzdem ist dies nur eine Möglichkeit, einen Weg aus Anstrengung, Krisen, Leere oder Konflikten (...) zu finden und wieder Wohlbefinden, Freiheit, Fülle, Frieden (...) zu erleben. Wenn ich einen Menschen so unterstützen und begleiten kann, dass er oder sie auf die eigene Art und Weise neue, gute Wege für sich findet, so erfüllt mich dies jedes Mal mit Freude und Zufriedenheit.

Und dafür danke ich jedem Menschen, den ich begleiten darf.